Vortrag am 01.10.2019


Hans Joachim Schirmer  "Artemia - nicht nur als Futter interessant."
Ein praktischer Abend mit Mikroskop

(Text und Fotos: H.J. Schirmer)

Referent: H.J. Schirmer aus Siegburg

 

Artemien kennen wir als Aufzuchtsfutter, ausgewachsene Futtertiere in der Plastiktüte eingeschweißt, als Frostfutter oder auch als Trockenfutter. 

 

Aber wer weiß schon, wo die Tiere herkommen, wo  ihr natürlicher Lebensraum ist, wie sie sich vermehren? Über all das berichtet der Referent. 

 

Nauplien, sogenannte Artemieneier, und erwachsene Tiere verschiedenen Geschlechts können wir dann selber unter dem Mikroskop beobachten. 

 


Mikroskopieren
 
Artemia