Vortrag am 04.04.2017


Beamervortrag von Carly Demant: Keschern im Kloster

Ein Reisebericht durch die ganze Welt. Carly Demant möchte Zierfische fangen, mit nach Hause nehmen und nachzüchten. Los geht es in einem 25 Grad warmen Bach in Köln und im Botanischen Garten in Bochum und dann um die ganze Welt. Dabei interessiert Carly einmal, dass es interessante Fische gibt aber auch dass die Bedingungen des Fangens, Hälterns und Transportierens gut sind. Ideale Bedingungen findet er in einem Kloster in Südvietnam. Er und seine Reisebegleiter werden hervorragend bewirtet und einen See und verschiedene Bäche gibt es direkt auf dem Klostergelände. Carly stellt uns viele schöne und teilweise im Handel wenig bekannte Fische vor. (Bericht: Eberhard Schmidt)
See und Kloster
See und Gästehaus auf dem Klostergelände (Foto Carly Demant)
 
Marmorgrundel 
Marmorgrundeln (Foto Carly Demant)