Jahresabschlussfahrt am 30.12.2017

 

Besuch des Aquariums im Tierpark Bochum

Fotos: Bastian Amrhein

 

In diesem Jahr ging es in den Tierpark nach Bochum. Unsere Führung ging durch das Aquarium- und Terrarienhaus und auch hinter die Kulissen, wo es spannende Informationen und Anekdoten rund um das Haus und den restlichen Zoo gab. So konnten wir unter anderem erfahren, dass alle Becken über eine UV-Klärung verfügen und in dem Süßwasserbecken zusätzlich noch CO2-Anlagen angeschlossen sind. Dadurch können in den Becken nicht nur die Fische, sondern auch noch eine wahre Pflanzenpracht bewundert werden. Die Aquarien werden mit Leuchtstoffröhren, HQL, LED und auch versuchsweise mit einer Plasma-Induktionslampe, einer neuen Technik, die aber noch in den Kinderschuhen steckt, beleuchtet. Auch die Zucht von Futtertieren konnten wir uns ansehen.
Becken von vorne
Becken mit Keilfleckbarben von vorne
 
Becken mit Keilfleckbarben
Ausschnitt
 
Schmerlenbecken
Becken mit Schmerlen
 
Becken von oben
Hinter den Kulissen: Becken von Oben
 
Außenfilter
Hinter den Kulissen: "kleiner" Außenfilter
 
Garnelen fangen
Hinter den Kulissen: Garnelen fangen, um sie zu bestimmen
 
Gruppe
Die GATW-Gruppe im Tierpark Bochum (Foto: Bernd Steinbeck)
 
 
 
 
zurück zur Info-Seite